Einladung zur Kommunion

Bald stehen ja wieder Feste an wie Kommunion oder Konfirmation,

da ich dieses Jahr selbst ein Kommunionkind zu Hause habe durfte ich mich natürlich auch an Einladungskarten austoben 🙂

Der kleine Mann hat mir die Vorlagen blau und schön soll die Einladung sein gegeben…….. super!!

Also hab ich mal eine Karte gemacht, der Hauptperson gezeigt und dieser hat sie für schön mit Daumen hoch empfunden 🙂

Also hingesetzt und 30 Stück gebastelt…….große Verwandschaft 🙂

Dann zeig ich mal her was ich gemacht habe

PicMonkey Collage Kommunion Pic monkey Kommunion 1 Picmonkey Kommunion 2 Picmonkey Kommunion 3

 

Sooooo da sind sie alle auf einem Haufen 🙂

Das Kreuz hab ich aus dem Stempelset gesegnet von Hand ausgeschnitten und das Pergamentpapier mit weißer Staz on bestempelt.

Ich hoffe euch gefallen die Einladungen genauso gut wie dem Kommunionkind selbst 🙂

Lass mir gern einen Kommentar da

liebe Grüße

Melanie

7 Gedanken zu „Einladung zur Kommunion

  1. Manuela Schrempp

    Hallo, die Karte ist wunderschön :-))))
    Darf ich fragen, wie das mit dem Transparentpapier bestempeln funktioniert?
    Freue mich über Deine Antwort, vielen lieben Dank, Manu

    Antworten
  2. Tina

    Hallo Melanie, die Karten würde ich gerne dieses Jahr für meinen Sohn zur Kommunion basteln. Leider hab ich keine Ahnung, wie das mit dem Staz on funktioniert. Pergamentpapier ist noch klar.
    Grüßle Tina

    Antworten
  3. Marion

    Liebe Melanie sehr schöne Einladungskarten sind das geworden. Das Transparentpapir bestempelt gefällt mir sehr gut. Gut das heute mein Paket mit der Stazon Tinte kommt.
    Liebe Grüße Marion

    Antworten
    1. Melanie Beitragsautor

      Hallo Marion,
      freut mich sehr wenn dir die
      Karten gefallen.
      Das Staz on ist super….
      hab ich bei der Karte das erste
      mal benutzt.
      Lieben Gruß Melanie

      Antworten
  4. Melanie Köhler

    Hallo Melanie,
    ich finde deine Karten sehr schön. Ich tue mich mit dem Thema generell schwer und dann auch noch für einen Jungen… Puhhh! Da bin ich froh, dass wir das Thema beim Blog Hop nicht hatten. 😀
    Danke fürs Teilen,sehr fein 😉
    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*