Strohhalm Box zum Muttertag

Hallo ihr lieben,

bald ist Muttertag und da ich meiner Mama keine Blumen schenke wollte ich ihr eine kleine Verpackung für Schokolade basteln.

Und mir ist aufgefallen das ich auf meinem Blog noch gar keine Strohhalm Box gezeigt habe, da kommt mir der Muttertag doch gerade recht dazu 🙂 .

Da diese Box ein wenig Erklärung bedarf habe ich euch ein Video dazu gedreht, ich sage euch da alle Maße.

Für diejenigen die es lieber lesen schreib ich sie euch hier nochmals auf.

Farbkarton eurer Wahl mit den Maßen:

21 x 27,5 cm

lange Seite falzen bei:

6,5 – 13 – 19,5 – 26 cm

kurze Seite falzen bei:

6,5 – 13 – 19,5 cm

jetzt kommt der tricky teil mit dem Strohhalm, da empfehl ich euch echt das Video anzuschauen da seht ihr wie man was wo wegschneidet und wo noch gefalzt werden muss 🙂 . Und wo ich Fehler mache und mich echt Frage…..drehst jetzt das ganze Video nochmal oder lässt das jetzt so 🙂

Hier kommen noch ein paar Fotos

viel Spaß beim Video und Danke fürs zuschauen!

🌺Melanie🌺

3 Gedanken zu „Strohhalm Box zum Muttertag

  1. Christa D.

    Hallole Melanie
    Habe den kleinen Milchkarton mit Rohr nachgebastelt. 1. Versuch in pfirsich pur verschnitten. 2. Versuch nicht verschnitten und gottseitdank lief Video bei Löcher stanzen weiter und ich habe mitgekriegt, dass Löcher nicht in der Mitte waren. Das hat aber Dein Video grade so menschlich gemacht. Danke dafür. Ein Kruschtkischtle hatte ich auch lange, bis der Deckel nicht mehr zuging. Jetzt sind Ausstanzteile in versch. Kruschtkischtle, kleine Herzen in einem, kleine runde Ausstanzungen im anderen und wieder in einem weiteren Ittybitty-Blüten oder kleine Schmetterlinge und Bienchen. Noch eine Frage zu dem genialen Stift: Wo krieg ich den?
    LG Christa

    Antworten
    1. Melanie Artikelautor

      Hallo Christa 🙂
      ich befürchte das ich auch bald mehrere Kruschtkistla rumstehen habe 🙂
      Als ich gemerkt hab das ich die Löcher falsch gemacht habe, hab ich echt eine Sekunde lang überlegt ob ich das ganze Video nochmal drehen soll. Aber dann dachte ich, ach sch….. drauf Fehler passieren eben und ich mag auch die Videos am liebsten anschauen wo eben nicht alles so glatt und mega Profi mäßig ist 🙂
      Und du weißt ja , ich freue mich über jedes Foto das mich erreicht wenn jemand was nachbastelt 🙂
      Lieben Gruß Melanie

      Antworten
    2. Melanie Artikelautor

      Ach ja und den Stift weiß ich gar nicht mehr genau wo der her war. Aber wenn du bei Google mal Quick stik eingibst kommt bestimmt was wos den gibt 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*